Wanderausstellung des Deutschen Bundestages

Zum zweiten Mal hat der Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir die Möglichkeit die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages nach Duisburg zu holen. Vom 13. bis 16. Juni 2016 präsentiert sich die Ausstellung im Sophie-Scholl-Berufskolleg.

In fünf Schritten durchs Parlament – erfahren Sie mehr über Aufgaben und Geschichte des Bundestages seit 1949.
Auf zwanzig Schautafeln werden die wesentlichen Informationen über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten vermittelt. An zwei Computerterminals geben Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages interessante Einblicke in den parlamentarischen Alltag. Fachkundige Mitarbeiter des Deutschen Bundestages stehen vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung und kostenlose Broschüren zur Mitnahme runden das informative Besucherpaket ab.

Mahmut Özdemir:
„Die Ausstellung gewährt einen guten Einblick in die Geschichte und die Arbeit des Deutschen Bundestages. Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Menschen dieses Angebot nutzen würden.“

Neben Einzelbesuchern haben auch Gruppen (Schulklassen, Vereine u.a.) die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen und sich ergänzend zur Ausstellung zu gruppenspezifischen Vorträgen von ca. einer Stunde im Vorfeld anzumelden. Sollten Sie an einem Vortrag interessiert sein, so können Sie einen Termin mit dem Wahlkreisbüro vereinbaren.

Wanderausstellung Deutscher Bundestag
Mo, 13. Juni bis Do, 16. Juni 2016

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, 13. Juni 2016 von 09:00 – 17:00
Di, 14. Juni 2016 von 09:00 – 19:00
Mi, 15. Juni 2016 von 09:00 – 19:00
Do, 16. Juni 2016 von 12:00 – 19:00

Sophie-Scholl-Berufskolleg
Dahlmannstr. 26, 47169 Duisburg

ANMELDUNG FÜHRUNG & VORTRAG | GRUPPENANFRAGEN
Tel. 0203 / 75 986 900 | eMail: mahmut.oezdemir@nullbundestag.de