Übersicht

Meldungen

BERLIN AKTUELL Ausgabe 18/2019

Zwei Sitzungswochen im politischen Berlin sind um, Zeit für einen Rückblick auf die geleistete Arbeit: Die Grundrente kommt. Wer 35 Jahre lang gearbeitet, Kinder erzogen und Angehörige gepflegt hat, aber nur ein geringes Einkommen hatte, wird in Zukunft mit der…

Die Grundrente kommt!

Für uns war die Grundrente immer eine Frage des Respekts – für die Menschen, die jahrzehntelang die Leistungsträger unseres Alltags waren: für Frisöre, Lagerarbeiterinnen, Paketbotinnen, Verkäuferinnen und viele andere. Deshalb machen wir uns seit drei Legislaturperioden für die Grundrente stark.

Currywurst trifft Baklava

„Currywurst trifft Baklava“ – unter diesem Motto habe ich am vergangenen Montag, den 28. Oktober 2019 im Adolph-Kolping-Haus in Walsum-Aldenrade gemeinsam mit Michael van Meerbeck, dem Direktor des Caritasverbandes für die Dekanate Dinslaken und Wesel, mit etwa 60 Mandatsträgerinnen und…

Bild: Susie Knoll

Meine Bundestagsrede zur bevorstehenden Wahlrechtsreform

Das Wahlrecht und die Größe des Deutschen Bundestages erfreut sich hoher medialer Aufmerksamkeit. Am 17. Oktober hatte ich die Ehre im Deutschen Bundestag für die SPD-Bundestagsfraktion dazu reden zu dürfen. Aktuell gibt es 709 Bundestagsabgeordnete und alle…

Einladung zur Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung „Datenschutz im Zeitalter der Internetdemokratie“ – 30. Oktober 2019 um 18.30 Uhr im Brauhaus Mattlerhof

Liebe Duisburgerinnen, liebe Duisburger, ich möchte Euch/Sie ganz herzlich dazu einladen, gemeinsam mit meiner Bundestagskollegin Bärbel Bas und mir über das Thema „Datenschutz im Zeitalter der Internetdemokratie“ zu diskutieren. Daten sind die moderne Währung des digitalen Zeitalters. Das Sammeln und…

Auf Nachtstreife mit der Hamborner Polizei

Am vergangenen Freitag habe ich die Polizeistreife der Wache Duisburg-Hamborn bei ihrem nächtlichen Einsatz begleitet. Diese Gelegenheit habe ich genutzt, um mir einen Eindruck von den Gegebenheiten auf der Straße und in der örtlichen Dienststelle zu machen. Mir als Innenpolitiker…

Bild: Michelle Müntefering MdB

Mit Staatsministerin Michelle Müntefering im MKM Museum Küppersmühle

Im Rahmen einer Kulturtour Ruhrgebiet besuchte die Staatsministerin im Auswärtigen Amt Michelle Müntefering gemeinsam mit den beiden Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und mir das MKM Museum Küppersmühle und die Ausstellung „Melting Pott“ von Till Brönner. Mit der Kulturtour Ruhrgebiet, die…

Bild: Uwe Köppen, Stadt Duisburg

Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung im Duisburger Norden

Gute Nachrichten für Duisburg: Wir sind im Duisburger Norden (Marxloh & Alt-Hamborn) bundesweiter Vorreiter für Innovation und Stadtentwicklung. Die Stadt Duisburg wurde gemeinsam mit Rostock, Plauen und Erfurt für das Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung vom Bundesministerium des Inneren, für…

Wohn- und Mietenpaket beschlossen – auch Duisburg profitiert!

Auf Drängen der SPD hat sich der Koalitionsausschuss auf erfreuliche und wichtige Maßnahmen beim Thema Wohnen geeinigt, die sogar über die Vereinbarungen des Koalitionsvertrags und die Ergebnisse des Wohngipfels hinausgehen. Damit werden die Duisburger Mieterinnen und Mieter erneut…

Meine MA(c)H(t)MUT – Ausgabe August 2019

Nach ereignisreichen politischen Wochen befinden wir uns auf der Zielgeraden der Sommerpause im Deutschen Bundestag. Deswegen möchte ich diese Ausgabe nutzen, um auf die erste Jahreshälfte zurückzublicken und gleichzeitig den Blick nach vorn zu richten. Viele Themen haben und werden…

Mehr Wohngeld – Mehr Gerechtigkeit

Am letzten Sitzungstag vor der Sommerpause (28.06.19) wurde das Wohngeldstärkungsgesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht. Durchschnittlich würde sich das Wohngeld um ca. 30 Prozent erhöhen, wovon besonders Menschen mit geringem Einkommen, auch in Duisburg, profitieren würden. Im Herbst soll das…

Berlin Aktuell 12/2019

Wir freuen uns, dass Ihr Euch unseren aktuellen Newsletter BERLIN AKTUELL zur Lektüre genommen habt. Diese Woche wurde in erster Lesung über eine Reform der Grundsteuer beraten, um die Steuerlast der einzelnen Kommunen an die örtlichen Besonderheiten anzupassen und somit…

Verpflichtender Organspendeausweis?

Heute wird im Bundestag über das gesellschaftlich heiß diskutierte Thema der Organspende beraten. Hierzu konkurrieren zwei parteiübergreifende Gruppenanträge, die beide das Ziel haben, die Zahl der Organspenden zu erhöhen. Fakt ist, dass die Spenderbereitschaft in Deutschland nicht ausreichend ist:…

Termine