Liebe Besucherinnen und Besucher,

die niedersächsische SPD wird erstmals seit 1998 mit 36,9 % der Stimmen wieder die stärkste Kraft im Landtag! Mit den Worten von Stephan Weil ist das ein „fulminanter Erfolg“ für die SPD nach einer rasanten Aufholjagd. Zwischenzeitlich lag der Vorsprung der CDU bei 12 Prozentpunkten. Was Weil hier mit seinen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern geleistet hat, ist immens: Ein Plus von 4,3 % und ein klarer Regierungsauftrag für die Sozialdemokratie. Welche Regierungsoptionen sich aus dem Ergebnis ergeben können, wird sich im Laufe der Sondierungsgespräche zeigen. Ich möchte jedenfalls schon jetzt allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern und natürlich dem neuen und alten Ministerpräsidenten Stephan Weil zu diesem hervorragenden Wahlsieg aus vollem Herzen gratulieren!

Herzlichst
Ihr Mahmut Özdemir

Meldungen